Dieses Thema löst

Im Editor bearbeitet man die Texterkennung. Obwohl der Aufbau je nach Dokumenttyp anders ist, ist der Nutzung immer derselbe. In der Sidebar (links) werden die erkannten Inhalte angezeigt. Diese kann man manuell überschreiben. Entweder schreibt man die Änderung direkt ins Feld oder man wählt die richtige Stelle im Dokument aus, wie im Video gezeigt. Mit einem Klick auf "Annehmen und Verarbeiten" wird das Dokument in den richtigen Ordner abgespeichert und kann an dieser Stelle mit der nötigen Konfiguration, direkt im Abacus verarbeitet werden. 

Sie können Ihre Antwort nicht finden?

Kontaktieren Sie uns und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Kontaktieren Sie uns